Sehenswürdigkeiten

Zum ersten Mal auf Boa Vista? Wer die Natur liebt, kennen die Schönheit und die Gefahren, die sie trägt. Je nach Zeitraum ist Boavista ein Ziel für Nester und Migration. Obwohl es Afrika ist, findet man hier keine Schlangen, keine Skorpione, oder giftige Tiere. Stattdessen sieht man Hunde, Ziegen, Esel, Pferde, Kühe und Katzen (keine anderen Großkatzen). Eine Vielzahl von seltenen Vögeln locken Vogelbeobachter an, aus der ganzen Welt, aber es ist auch möglich, Adler und Falken beim Wandern zu sehen. Die Strände sind voll mit Vögeln und Krabben (in der Nacht ist das Ufer ein Festessen für Sie).

Im Ozean kann man eine Vielfalt an Farben, Fischen, Delfinen, Schildkröten und Walen beobachtet. Keine Sorge um die Haie! Die Fülle von Fischen in diesen Gewässern hält sie weit vor der Küste und es gibt keine reale Gefahr für Schwimmer und Fischer. Im Portal finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um diese Tiere zu beobachten und sich um ihnen zu verlieben.

Nehmen Sie an einem Ausflug rund um die Insel zu entdecken, genießen Sie die Santa Monica Strand und die Höhlen von Varandinha, wandern Sie sich an den Sanddünen der Viana Wüste und entspannen Sie sich in der Chaves Bucht. Lassen Sie sich bewegen auf einem Land, wo die ungestörte Natur zu bewundern ist! Sie können die wichtigsten Städte besuchen, Souvenirs kaufen, Wassersport treiben oder einfach Sonnenbaden, alles in aller Seelenruhe. Es ist auch möglisch ein Pick-up zu mieten und die Insel zu besichtigen, mit der Bewusstheit, dass das Telefon fast überall auf Boa Vista funktioniert, und wenn Sie eine lokale Telefonkarte verwenden, können Sie auch 3G internet verbindung benutzen! Fragen Sie mal an der Rezeption oder besuchen Sie für einen Überblick über, was Boa Vista für Sie zu bieten hat!

Was in Boavista zu sehen

  • Alle
  • Dörfer
  • Geschichte
  • Natur
  • Strände

Bofareira

Ein Dorf, das 10 km östlich der Stadt Sal Rei liegt.

Cabeça Dos Tarafes

Cabeça dos tarrafes, das Dorf feiert das Fest des heiligen Johannes.

Curral Velho

Curral Velho, das alte Fischerdorf an der Südküste von Boavista.

Ervatão

Willst du fantastische Wellen? Hier ist der Ort der Exzellenz.

Estância de Baixo

Diese kleine Stadt neben einer Sandwüste ist eines der sieben Wunder von Kap Verde.

Forte Duque de Bragança

Fort Duque de Bragança

Fundo Das Figueiras

Fundo Das Figueiras, die Stadt mit ruhigen Straßen und leuchtenden Farben.

João Galego

Einem der kleinen ländlichen Dörfer im Norden der Insel.

Jüdischer Friedhof

Die Gräber sind eine echte Marke der Existenz auf dieser Insel einer wichtigen jüdischen Gemeinde.

Lacacão

Meilen und Meilen Sand. Direkt neben dem Strand von Santa Monica.