Die Insel Boa Vista, Kap Verde

Die Insel Boavista ist die drittgrößte in Kap Verde. Sie ist etwa 620 km2 groß, 30 km in Nord-Süd-Richtung und 29 km breit. Sie ist fast rund und größtenteils menschenleer und bietet ein riesiges Gebiet mit atemberaubenden Ausblicken und Aussichtspunkten. Interesse an Touristenattraktionen, weißen und kristallklaren Stränden, ruhigem Meer, günstigem Klima und einer ruhigen Bevölkerung, die ruhig und friedlich abseits von Stress lebt. Neben dem blauen Himmel, der frischen und sauberen Luft, den tropischen Landschaften und den paradiesischen Stränden bietet die Insel Bedingungen für verschiedene sportliche Aktivitäten (siehe Sportseite) und Bedingungen für die Erkundung in organisierten und sicheren Ausflügen.

Relax - No Stress

Boa Vista ist eines der letzten Paradiese, noch unberührte, geschützte von invasivem Tourismus. Die Dienstleistungen auf dem Gebiet und seine Lage machen es einzigartig, für diejenigen, die für Entspannung, sowie für die Natur ohne großen Gefahren erhalten möchten. Sonnenbaden, entspannen, Essen und an einem anderen Orte zu besuchen, die im Gedächtnis bleiben werden, sind Aktivitäten für alle, Erwachsene und Kinder. Die ausgestatteten Strände von Hotels sind bereit Sie zu empfangen und bieten jede Art von Komfort, als auch im Beach-Club an der Küste und Hotels der Stadt.

Sie können genießen von der Kap Verde Küche im Restaurants oder durch die Bestellung einer Pizza oder die Zubereitung einen leckeren Teller mit frischem Fisch. Wandern und Outdoor-Aktivitäten näher zur Natur und abhängig von der Zeit werden Sie entdecken, atemberaubende Ausblicke, wunderbare Tiere und charakteristische Punkte von Interesse, die eine wunderbare Erinnerung werden. Auf dem Portal finden Sie alle Wissenswerte mit Boa Vista zum Verlieben!

X