Kap Verde Kultur und Traditionen

Im Portal können Sie mehr über der kapverdischen Kultur kennenzulernen. Von der Zeit der Sklaven bis zur Unabhängigkeitserklärung siedelten in den Inseln von Kap Verde verschiedenen Kulturen, die heute hier verwurzelt sind und miteinander vermischt haben. Die Kreol (so heißt die Einheimischen, aber auch die Muttersprache) haben als offiziell Sprache Portugiesisch, aber täglich benutzen das nicht, sondern die landsprache, und die sind perfekt mit der Bevölkerung von Senegal und Guinea-Bissau integriert. Mehr als 80 % von dem sind Katholiken und es gibt Kirchen und Sakralbauten auf der ganzen Insel.

Im Portal findet man viele historische und geografische Details, Fotos und Dokumente. Teil der Handwerkskunst hat eine afrikanische Tradition, aber die eigentliche kapverdische Tradition liegt in der Musik. Viele Künstler aus diesem Land, wie Sänger, Schriftsteller und Schauspieler, sind jetzt international bekannten, aber kehren regelmäßig in ihre Heimat zurück für Shows und Konzerten. Konsultieren Sie die Tagesordnung der Insel auf der Homepage und als App für Tablets und Handys! Erfahren Sie, ob es während Ihres Urlaubs ein schönes Event gibt!

X