Museu dos Naufragos

EINE REISE IN DIE GESCHICHTE VON KAP VERDE IM HERZEN VON BOAVISTA

Das Museu dos Naufragos beherbergt kulturanthropologische Sammlungen, Kunstwerke und archäologische Unterwasserfunde. Das Museum befindet sich im Herzen der Stadt Sal Rei, zwischen ihren typischen Häusern. Das in seiner Struktur ungewöhnliche Gebäude ist vollständig aus weißem Kalkstein und Vulkangestein gebaut und mit Materialien ausgestattet, die auf der Insel gefunden wurden, wobei besonderes Augenmerk auf das Recycling von Materialien gelegt wurde.

Das Abenteuer beginnt mit einer Reihe von Treppen, die uns an die Oberfläche bringen, wo wir die Geschichte der Kapverden und ihrer Kultur kennenlernen. Ein aufsteigender Pfad, der die Seele darstellt, die Vergangenheit und Zukunft erforscht.

Auf einer anderen Ebene befinden wir uns in einer Umgebung, in der wir typische lokale Produkte probieren können, und außerdem eine Präsentation von Legenden und Märchen, die die alte Geschichte und die Zeit erzählen, die auf diesen mysteriösen Inseln verbracht wurde, die im Atlantik verloren gegangen sind.

Schließlich können wir auf höchster Ebene schöne Werke zeitgenössischer Kunst von lokalen und internationalen Künstlern schätzen, die weiterhin den tiefen Wert dieser wunderschönen Länder mit der Verwendung von Farben und der universellen Sprache der Kunst erzählen.

ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 9.15 bis 12.30 Uhr geöffnet. Sonntag und Dienstag geschlossen.
EINTRITT: 7 €

Museu destaque web
museu 14
museu 10

Die Dauerausstellung thematisiert in unterschiedlichen Zugängen drei Hauptthemen: die Geschichte und Kultur der Kapverdischen Inseln, die universelle Sprache der Kunst, der Weg eines Schiffbrüchigen in Sicherheit.

Die Geschichte wird aus der Sicht eines im Meer des Lebens verlorenen „Schiffen“ erzählt; die Metapher des Schiffbruchs bezieht sich auf den Zustand des Mannes, der sich wie Jonas, Ulysses und Robinson Crusoe auf die Reise auf offener See begibt, fern von Heimat und Recht, auf der Suche nach Erkenntnis.

Das Museum erfüllt die doppelte Aufgabe, die Geschichte, Kultur und Vielfalt der Vergangenheit zu bewahren und einen Ort für eine offene Debatte über die Zukunft und ein besseres Verständnis dessen zu bieten, was es bedeutet, über die bloße Ethnizität hinaus Mensch zu sein.

Warum das Museu dos Naufragos besuchen?

An einem Ort für offene Diskussionen und Debatten etwas über die Geschichte der Kapverden lernen und besser verstehen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein.


Reset password

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Ändern Ihres Passworts.

Get started with your account

to save your favourite homes and more

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse

Get started with your account

to save your favourite homes and more

Durch Klicken auf die Schaltfläche «ANMELDUNG» stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzpolitik zu
Powered by Estatik
Boavista Official

Kostenfrei
Ansehen