Kap Verde schlägt nach 10 Jahren Umweltschutz den Rekord an Schildkrötennestern

Endlich eine # 10yearchallenge, auf die wir stolz sein können! Kap Verde bricht Rekorde mit den meisten Meeresschildkrötennestern, die in der Brutzeit 2018 von Juni bis Oktober verzeichnet wurden.

Die Anzahl der auf dem Archipel verlegten Nester hat die Anzahl für 2017 mehr als verdoppelt und stieg von etwa 40.000 im Jahr 2017 auf 109.202 im Jahr 2018, und die meisten davon wurden auf Boa Vista gefunden. Es wird angenommen, dass der stetige Anstieg der Meeresschildkröten auf Kap Verde auf die Verbesserung der Strandqualität zurückzuführen ist, die einen angemessenen Lebensraum für diese Tiere bietet. Die hohe Eignung der Strände ist im Wesentlichen das Ergebnis jahrelanger Erhaltungsbemühungen durch eine Reihe von engagierten NGOs und der Kriminalisierung des Verbrauchs von Schildkrötenfleisch und -eiern.

Kap Verde beherbergt die weltweit drittgrößte Population der Unechten Karettschildkröten, aber das Ranking kann sich ändern, wenn sich dieser Trend fortsetzt!

Während der Sommerzeit können Tausende von Meeresschildkröten auf den Inseln. Weitere Informationen finden Sie hier: TURTLES EXCURSION