Smart working und digital nomads in Boa Vista

Intelligentes Arbeiten und digitale Nomaden in Boavista
Die Regierung von Kap Verde bereitet ein Gesetzesdekret vor, um digitalen Nomaden den Aufenthalt und das Visum zu erleichtern. In der Zwischenzeit kann das für 3 Monate gültige Einreisevisum auf bis zu 6 Monate verlängert werden. Vor der Pandemie gewann die Remote-Arbeit an Fahrt. Unternehmen experimentierten mit der Arbeit von zu Hause aus und investierten in Hardware, um sichere Anmeldungen außerhalb des Unternehmens zu gewährleisten. Jetzt, da Millionen von Mitarbeitern monatelange Erfahrung haben, um zu beweisen, dass sie nicht von einem Büro aus arbeiten müssen, möchten einige noch einen Schritt weiter gehen und herausfinden, ob sie überhaupt von zu Hause aus arbeiten müssen.

Warum dann nicht von einer paradiesischen Insel aus arbeiten?

Eine wundervolle Insel wie Boa Vista bietet alles, was Sie suchen, um online zu arbeiten!

Hervorragende Lebensqualität, Essen und Dienstleistungen zu einem guten Preis und 4g Mobilfunkverbindung, ADSL oder ein brandneues Glasfaser-Internet. Viele der von uns angebotenen Apartments und Villen sind bereits mit ADSL oder Glasfaser ausgestattet. Wenn Sie sich jedoch für ein Apartment entscheiden, für das noch keine Veranlagung besteht, dauert die Installation nur wenige Tage. Leider haben einige Gebiete immer noch nicht die Möglichkeit, direkt verbunden zu werden, und es ist notwendig, die 4G-Mobilfunkleitung zu verwenden, mit einer fast vollständigen Abdeckung der Insel und einer guten Geschwindigkeit. Daher reicht es aus, den „Hotspot“ auf Ihren Geräten zu verwenden .

Die mobile Internetabdeckung ist großartig und selbst die kleinsten Dörfer sind mit 4G abgedeckt. Wenn Sie also vorhaben, für einige Zeit Arbeit zu finden, sollten Sie sich eine SIM-Karte zulegen. Eine SIM-Karte kostet je nach Anbieter nur einige Euro, dazu gehört auch ein kleines Anrufguthaben. Es gibt verschiedene Arten von SIM-Karten. Zum Beispiel eine SIM-Karte, mit der Sie anrufen und mit einem Datenpaket für das Internet aktualisieren können. Oder eine SIM-Karte, mit der Sie nur ein Datenpaket verwenden können. Der Kauf einer SIM-Karte auf Kap Verde ist einfach.

Es gibt viele Geschäfte, die SIM-Karten verkaufen, und oft zeigen sie auch das Logo des Anbieters CV Móvel oder Unitel/T+. Natürlich können Sie Ihre SIM-Karte auch an einem der Flughäfen kaufen. Der Vorteil ist, dass sie oft gut Englisch sprechen und Ihnen auch bei den Einstellungen Ihres Mobiltelefons helfen können. Innerhalb von fünf Minuten ist es arrangiert und Sie können sofort anrufen, Internet und App.

Überprüfen Sie die Anforderungen und beantragen Sie Ihr Visum hier: REMOTE WORKING CABO VERDE