Santa Monica Boavista

Santa Monica ist in der Rangliste der 25 Tripadvisor-Weltränder

Santa Monica ist in der Rangliste der 25 Tripadvisor-Weltränder

Der Strand von Santa Monica gehört zu den 25 schönsten Stränden in der Tripadvisor-Rangliste. Der berühmte Strand von Boavista, 21 km lang, der jedes Jahr von Zehntausenden Touristen besucht wird, ist das perfekte Ziel für Ausflüge in die wilde Natur der Kapverden. An manchen Tagen im Jahr ist es möglich, in den natürlichen Becken zu schwimmen, die sich im hinteren Teil des Strandes bilden, und es ist immer möglich, es mit dem Quad oder Pick-up zu besuchen. Auf dem Gelände befinden sich die Exkursionen, mit denen Sie diesen wunderschönen Strand besuchen können.

In diesem Strand befindet sich ein kleiner Strandclub, Boca Beach, Kap Verde Stil, komplett aus Naturstein und Palmenholz gebaut. Hier ist es möglich, zu Mittag zu essen und vor Sonne und Wind zu schützen, einen guten gegrillten Fisch zu essen und sonntags Livemusik zu hören. Der weitläufige Strand, in dem es noch immer keine Badeanstalten gibt, wird vor allem am Wochenende von Kapverdianern und Anwohnern frequentiert.

Santa Monica ist ein weißer Sandstrand, im Südwesten der Insel, erreichbar über die asphaltierte Straße, die den Flughafen mit Lacacão verbindet und in zwei von der Straße ausgeschilderten Pisten abzweigt. Es ist leicht genug, um selbst dorthin zu gelangen, aber das erste Mal ist es ratsam, einen Ausflug zu machen. Es ist auch möglich, von der kleinen Stadt Povoação Velha, am Fuße des Mount Estancia, dorthin zu gelangen. In diesem Gebiet wird von der englischen Gruppe Resort Group, dem White Sand Resort, ein großer Resortkomplex gebaut, der 2019 eingeweiht wird.

Hier sehen Sie das Tripadvisor-Ranking: https://www.tripadvisor.com/TravelersChoice-Beaches-cTop-g1

Schauen Sie sich die Ausflüge an, die Sie in Santa Monica machen können: AUSFLÜGE

Andere interessante Artikel

Ziegenkäse von der Insel Boa Vista

Nach der Entdeckung des Archipels wurde auf Boa Vista Island Viehbestand geschaffen, insbesondere Ziegen, deren Fleisch und Häute Schiffe lieferten, die Sklaven nach Brasilien brachten, und waren Produkte des Handels mit Europa. Die Insel hatte außer Baumwolle keine landwirtschaftliche Produktion. Mais und Bohnen zur Versorgung der Bevölkerung kamen aus Santiago. Um die Wirtschaft der Insel [...]

Woche von Morna auf Boa Vista

Morna ist das Musikgenre, das das kapverdische Volk am meisten identifiziert. Es ist wirklich ein nationales Symbol, genau wie Tango für Argentinien, Rumba für Kuba, Fado für Portugal usw. Andere kapverdische Musikgenres werden mehr oder weniger geschätzt, je nach Alter des Zuhörers, in der Saison des Jahres, im Herkunftsland und persönlicher Geschmack, aber in Kap [...]

Duque Von Bragança

Duque Von Bragança Vor der Bucht von Sal Rei befindet sich eine kleine Insel mit dem starken Namen "Duque von Bragança", die von den Portugiesen gebaut wurde, um den möglichen Angriffen der Piraten entgegenzuwirken. Das Sal Rei ihéu ist eine unbewohnte Insel vor der Insel Boa Vista auf den Kapverden. Es liegt 1 km südwestlich [...]

Geschichts festival Praia da Cruz

Interview mit Djugan über die Geschichte des Festivals "Praia de Cruz

Das Dorf Von Povoação Velha

Das Dorf Von Povoação Velha Im Rahmen einer kurzen Liste von Zeiten und Orten mit Charme auf der Insel Dünen zu besuchen, finden wir den Berg Fuß bekannt als Estancia Rocha, das Dorf Old Village, das für ältere bis 1810. einst die Hauptstadt der Insel war Hier wurde die Geschichte von Boa Vista geboren. Der [...]

Die Keramik der Insel Boa Vista

Die Keramik der Insel Boa Vista Die Isle of Dunes ist auch als Land der Töpferei bekannt. Die alte Technik, traditionellen Ton in nützliche Produkte umzuwandeln, bleibt erhalten. Die Yellowfin Töpferschule wurde 1960 erbaut und ist eine Werkstatt, in der Handwerker so sorgfältig arbeiten, dass sie Töpfereien auf altmodische Weise formen. Diese uralte Technik, von [...]