Santa Monica Beach

Santa Monica Beach

Der Strand von Santa Monica ist ein Strand am südwestlichen Ende der Insel Boa Vista in Kap Verde.

Es ist ein Strand von großer Schönheit, atemberaubend, präsentiert einen sehr ausgedehnten Strand, sehr exponiert und ohne Schatten, und eine fast wilde Atmosphäre, die aus seiner Isolation resultiert. Der Sandstrand erstreckt sich über 18 km.

Früher war dieser Strand als portugiesischer Hafen bekannt, da dies der erste Landeplatz der Portugiesen auf der Insel Boa Vista war.

Der Strand ist auch ein wichtiger Laichplatz für Schildkröten und gilt als geschütztes Gebiet.

Gegenwärtig erschwert das Fehlen der Straßenverbindung den Zugang zum Strand, fördert die Isolation und trägt zu seiner wilden Atmosphäre bei, die fast unberührt ist. Es ist jedoch geplant, in naher Zukunft touristische Entwicklungen in seiner Umgebung zu errichten.

Andere interessante Neuigkeiten

Neues Alkoholgesetz – IGAE klärt Zweifel

Letzten Freitag, den 4. Oktober, trat ein neues Alkoholgesetz in Kraft, aber viele der Internetnutzer sind im Zweifel oder diejenigen, die behaupten, mit der Anwendbarkeit des neuen Gesetzes "verwechselt" zu sein. Die meisten der aufgeworfenen Fragen, unter ihnen, fallen auf, wenn in Bars, Restaurants, Lebensmittelgeschäften und Bars mit Tisch auf der öffentlichen Straße der Verkauf [...]

Kap Verde – Verbesserungen in der Telekommunikation und im Gesundheitswesen

Kap Verde will Investitionshemmnisse durch Verbesserungen in den Bereichen Telekommunikation und Gesundheit überwinden Der kapverdische Finanzminister Olavo Correia traf sich mit wichtigen Investoren, um das Wachstumspotenzial des Landes zu erörtern. Armut und eine geringere Innovationsfähigkeit wurden als Hindernisse für das Wirtschaftswachstum identifiziert. Kap Verde ist jedoch bereit, umfassende Änderungen vorzunehmen, die diese Hindernisse überwinden können. [...]

Ziegenkäse von der Insel Boa Vista

Nach der Entdeckung des Archipels wurde auf Boa Vista Island Viehbestand geschaffen, insbesondere Ziegen, deren Fleisch und Häute Schiffe lieferten, die Sklaven nach Brasilien brachten, und waren Produkte des Handels mit Europa. Die Insel hatte außer Baumwolle keine landwirtschaftliche Produktion. Mais und Bohnen zur Versorgung der Bevölkerung kamen aus Santiago. Um die Wirtschaft der Insel [...]

Woche von Morna auf Boa Vista

Morna ist das Musikgenre, das das kapverdische Volk am meisten identifiziert. Es ist wirklich ein nationales Symbol, genau wie Tango für Argentinien, Rumba für Kuba, Fado für Portugal usw. Andere kapverdische Musikgenres werden mehr oder weniger geschätzt, je nach Alter des Zuhörers, in der Saison des Jahres, im Herkunftsland und persönlicher Geschmack, aber in Kap [...]

Duque Von Bragança

Duque Von Bragança Vor der Bucht von Sal Rei befindet sich eine kleine Insel mit dem starken Namen "Duque von Bragança", die von den Portugiesen gebaut wurde, um den möglichen Angriffen der Piraten entgegenzuwirken. Das Sal Rei ihéu ist eine unbewohnte Insel vor der Insel Boa Vista auf den Kapverden. Es liegt 1 km südwestlich [...]

Geschichts festival Praia da Cruz

Interview mit Djugan über die Geschichte des Festivals "Praia de Cruz Andere interessante Neuigkeiten