King of Djeu Kitesurfing Race

Der King of Djeu ist das neue Kitesurf-Rennen, das auf der Insel Boa Vista stattfindet: Der Wettbewerb besteht aus monatlichen Rennen von November bis März, bei denen Piloten zweimal um das Ilheu de Sal Rei zirkulieren, das von den Einheimischen als Djeu bezeichnet wird und endet vor dem Restaurant Morabeza. Diese neue Rennserie (vier weitere sind geplant) nimmt am Kite Downwind-Rennen von Sal nach Boa Vista teil und erreicht im Februar 2020 seine vierte Auflage.

Das erste Rennen von King Of Djeu fand am Sonntag, dem 8. Dezember, statt, als die Windverhältnisse günstig waren, und das zweite Rennen ist für Sonntag, den 22. Dezember geplant.

Die Registrierung begann von 9.00 bis 10.30 Uhr am Race Desk in Morabeza, gefolgt vom Sicherheitstreffen, um alle Teilnehmer über die Gefahren, die Bedingungen des Austragungsortes und die Regeln des Rennens zu informieren. Nach dem Aufwärmen startete das Rennen gegen 11:45 Uhr mit 29 Kitern im Wasser, ein unglaublich unglaublicher Anblick. Der Sieger Yuri Neves absolvierte die Strecke in ungefähr 30 Minuten, kurz darauf folgten alle anderen Kiter.

Das Mittagessen wurde den Piloten von Morabeza angeboten, gefolgt von der Spende von Preisen und einem von der Kite Kriol School gesponserten Barbecue bei Sonnenuntergang. Die Veranstaltung wurde von Ulrich Frank und Kite4Change organisiert und von Kite4Change, Spinguera, Morabeza Restaurant, Quadzone und Haans gesponsert.

Für dieses Rennen gibt es zwei Kategorien: Young Gun (unter 18) und Over 18, die sowohl Einheimischen als auch Ausländern unabhängig vom Geschlecht offen stehen.

In dieser ersten Ausgabe der Kategorie Young Gun sind die Gewinner:

      1. Platz Alessandro Guy

       2º Platz Santiago Lima

       3º Platz Zany Guy

Für die Kategorie über 18 sind die Gewinner:

       1º Platz Yuri Neves

       2º Platz Nicolas Starc

       3º Platz Danilo Dionisi

Die Preise für die Young Gun-Gewinner wurden wie folgt aufgeteilt: erster Platz 3000CVE, zweiter Platz 2000CVE und dritter Platz 1000CVE, während für die über 18-Jährigen 9000CVE, zweiter Platz 7000CVE und dritter Platz 5000CVE gewonnen wurden.

Diese erste Ausgabe war ein Test mit einer unerwarteten Anzahl von Fahrern … daher besteht die große Hoffnung, dass beim nächsten Mal mehr „Ausländer“ an den Austragungsorten des Rennens teilnehmen werden.

Bevorstehende Rennen (alle Daten variieren je nach Windverhältnissen):

  • Sonntag, 22. Dezember 2019
  • Sonntag, 26. Januar 2020
  • Sonntag, 23. Februar 2020
  • Sonntag, 15. März 2020

Gutschrift:

  • Text: Giorgia Wollner
  • Foto: Giorgia Wollner

Andere interessante Neuigkeiten

Situation Corona Virus in Boa Vista – Kap Verde

UPDATE 25. März 2020: An diesem Montag, dem 23., wurde der erste Tod von COVID 19 auf der Insel registriert. Dies ist der erste Fall auf der Insel. Der 62-jährige Engländer wurde mit starken Sicherheitsmaßnahmen auf der Insel begraben, der andere Die niederländische Patientin, die zur Pflege inspiriert, wurde in ihr Land evakuiert. UPDATE 21. März

Wale in den Gewässern von Boavista

Die aktuelle Walbrutzeit in Kap Verde steht vor der Tür, um Biologen und Touristen einzigartige Momente für die Beobachtung zu bieten. In Boavista ist es möglich, die Wale aus nächster Nähe zu beobachten: Gruppen von Buckelwalen aus dem Nordatlantik kommen nach Kap Verde, um dort zu gebären, und daher heutzutage eine Art „Spielplatz“, auf dem

Karneval Boa Vista 2020

Der Karneval gilt als eines der lebhaftesten und repräsentativsten Volksfestivals der Welt. Und der Karneval auf der kapverdischen Insel Boa Vista wächst und wird immer beliebter. Dieses Wachstum erfolgte mit Hilfe von Maskenbällen und Karnevalsparaden. Es ist nicht zu leugnen, dass der Karneval voller positiver Energien ist, das Ergebnis der Freude und Entspannung der Menschen,

Kite Downwind 2020

Ein gemeinnütziges Projekt wie kein anderes! Kite Downwind wurde vor 4 Jahren mit der Idee und Motivation gegründet, hier auf der Insel Boa Vista Spenden für einen Kindergarten zu sammeln. Jeder Teilnehmer zahlte eine "Anmeldegebühr" für die Teilnahme und was am Ende übrig blieb, wurde zu 100% in den Kindergarten investiert, wie es in Zukunft

Die Berufsausbildung ist in Boavista nun Realität

Es wurde am 27. Januar eröffnet und ist eine Investition der Regierung durch das Institut für Beschäftigung und Berufsausbildung (IEFP), den Luxemburger Tourismusfonds für Zusammenarbeit und das Rathaus des Stadtrats, um mit der Nachfrage der Insel Schritt zu halten und in Menschen in ihre Qualifikationen zu investieren auf ihr Wohlergehen und geben ihnen die Werkzeuge,

Meeresschildkröten gedeihen – trotz unserer Fehler

Meeresschildkröten sind einer Reihe natürlicher Bedrohungen für ihr Überleben ausgesetzt, von der Entwicklung ihrer Eier bis zum Erwachsenenalter.Diese Bedrohungen umfassen Nesträuber, Stranderosion, schwere Stürme sowie terrestrische und marine Raubtiere. Trotz dieser Herausforderungen gibt es Meeresschildkröten seit mehr als 100 Millionen Jahren, die das Aussterben der Meeresmassen und sogar den Asteroiden, der die Dinosaurier zerstört hat,