Das Festival Praia D'Cruz 2018 war ein Erfolg

Auch in diesem Jahr endete das Praia D’Cruz Festival von Boavista, das in seiner 29. Auflage stattfindet, zwei Tage lang mit Musik und Unterhaltung am wunderschönen Cruz Strand in Sal-Rei, Kap Verde. Obwohl das Festival schon seit vielen Jahren kostenlos war, wurde dieses Jahr beschlossen, den Eintritt zu den Festivals der anderen Inseln mit Eintrittskarten für beide Tage für 4,60 € zu berechnen, für einen Tag 2,70 € . Diese Wahl wurde durch die große Anzahl von Menschen belohnt, die aus dem ganzen Archipel kamen, um am populärsten Sommerfestival von Boa Vista teilzunehmen.

Der Eintrag, nach den Worten des Stadtrats Djamilton Lima, hat zur Minimierung der Kosten beigetragen, weil die Gemeinde bereits viele Ausgaben für mehrere Projekte hat, aber immer eine sehr hohe Erwartung für den Erfolg dieser Veranstaltung gehalten hat, an der sie beteiligt ist Bevölkerung und auch viele Touristen.

Am ersten Tag starteten die lokalen DJs das Festival, gefolgt von lokalen Künstlern und anderen Inseln, wie Fidjus di Codé di Dona (aus Santiago), K Sol (aus Santo Antão), Dynamo (aus Sal, lebt in Portogallo), Landrick ( aus Angola) und Dope Vibe dj (aus Boa Vista) am Ende.

Der zweite Tag, in der Mitte der Bühne waren DJ Dabliu und TChol, die Raggae Musikgruppe B13 (aus Boa Vista), der Sänger Silvestre Gomes (aus Guinea-Bissau), die Kassav Gruppe (aus Guadalupa), die Künstler Djony Cavaco & Jenifer Solidade (aus Boa Vista und São Vicente), der Rapper 2 Much & Blacka (aus Portugal) und am Ende Deejay Fatboy (aus São Vicente).

Bei der Auswahl der Künstler wurde die soziokulturelle Vielfalt berücksichtigt, die die in Boa Vista lebende Bevölkerung charakterisiert, die von Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt geschichtet wird.

Andere interessante Artikel

Riu Hotel zur Unterstützung des Schutzes von Schildkröten in Kap Verde

Riu Hotel zur Unterstützung des Schutzes von Schildkröten in Kap Verde RIU Hotels ist bestrebt, die Erhaltung der Schönheit Kap Verdes zu unterstützen. Auf den Inseln Boa Vista und Sal hat RIU mit lokalen NGOs zusammengearbeitet, um Meeresschildkröten zu schützen, die nisten und an ihren Stränden geboren werden. In Boa Vista ist RIU seit 2011 [...]

10yearchallenge

Endlich eine # 10yearchallenge, auf die wir stolz sein können! Kap Verde bricht Rekorde mit den meisten Meeresschildkrötennestern, die in der Brutzeit 2018 von Juni bis Oktober verzeichnet wurden. Die Anzahl der auf dem Archipel verlegten Nester hat die Anzahl für 2017 mehr als verdoppelt und stieg von etwa 40.000 im Jahr 2017 auf 109.202 […]

Visumbefreiung für die Einreise nach Kap Verde

Visumbefreiung für die Einreise nach Kap Verde Ab dem 1. Januar 2019 wurde die Liste der Länder, die von der Einreise nach Kap Verde befreit sind, auf die meisten europäischen Länder ausgedehnt. Besucher, die aus Ländern der Europäischen Union (einschließlich Großbritannien) sowie aus der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein reisen, müssen bei der Einreise kein [...]

Charles Darwin auf den Kapverden

Charles Darwin auf den Kapverden Charles Darwin ist am besten für seine Theorien über die natürliche Auslese und die Entwicklung der Arten und seine Reise zu den Galapagos-Inseln bekannt. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass Darwin auch Geologe war und Santiago (das er damals St. Jogo nannte) in besuchte Kap Verde am 16. Januar [...]

Kite Downwind auf den Kapverdischen Inseln

Kite Downwind auf den Kapverdischen Inseln. Ein nicht kommerzielles Projekt das seinesgleichen sucht! Der Kite Downwind entstand vor 4 Jahren mit der Idee und Motivation Spenden für den Kindergarten hier auf der Insel Boa Vista zu sammeln. Jede Teilnehmerin und Teilnehmer zahlte für die Teilnahme eine „registration fee“ und das was am Ende übrig geblieben [...]

Kap Verde ist die neue Karibik

Kap Verde ist die neue Karibik Es wird gesagt, dass Kap Verde die neue Karibik ist, ein Modeziel mit milden Temperaturen und 350 Sonnentagen pro Jahr. Nun stellt sich heraus, dass die nächsten Kanarischen Inseln mit wunderschönen Stränden als Zufluchtsort für sonnenhungrige Touristen auch mitten im Winter werden wollen. Kap Verde ist viel mehr und [...]