DIE GROSSEN WALE VON BOAVISTA

In Boavista ist es möglich, die Wale genau zu beobachten: Gruppen von Nordatlantik-Buckelwalen kommen zur Geburt auf die Kapverden, normalerweise im Frühjahr von März bis Mai. Die Periode kann jedoch je nach dem Klima des vorherigen Winters variieren.
Die Bootsfahrt entlang der Küste von Boavista (Katamaran oder Motorboot) dauert etwa 3 Stunden und die Wahrscheinlichkeit, Wale in der angegebenen Zeit zu sehen, ist sehr hoch. In Kap Verde gibt es häufig Walbeobachtungen, aber sie scheinen Boa Vista aufgrund der Strömungen zu bevorzugen, die ihr Lieblingsessen tragen: Krill (Plankton). Im Laufe der Jahre hat ihre Zahl zugenommen, ein Zeichen, dass Boa Vista ein günstiges Umfeld für sie ist.

Die Walbeobachtung trägt dazu bei, die Besucher für den Schutz dieser faszinierenden Meeresbewohner zu sensibilisieren. Die Walbeobachtung ist eine sehr angenehme Tätigkeit ohne Gefahren, die Erwachsene und Kinder fördert, da sie ein völliges Eintauchen in die Natur in völliger Sicherheit ermöglicht.

Diese Wale sind sehr große, aber sehr friedliche Tiere: Sie nähern sich den Booten oft, einfach fasziniert durch den Lärm oder die Größe des Bootes. Die Wale sind auch sehr beweglich und es ist üblich, spektakuläre Sprünge oder Schwanzschläge zu sehen. Das Meer ist im Allgemeinen nicht sehr rau und die Lage in der Nähe der Küste ermöglicht eine ruhige und angenehme Reise.

Tipps

– Es ist besser, bequeme Schuhe und ein leichtes Sweatshirt zu tragen: Im Boot kann der Boden nass sein und es kann viel Wind geben. Nicht empfohlen, Heels oder elegante Kleidung.
– Seien Sie pünktlich, wenn Sie abreisen, da der Transport normalerweise pünktlich ist.
– Wenn Sie über professionelle Kameras verfügen, ist es ratsam, eine Plastiktüte oder einen wasserdichten Rucksack mitzubringen, da das Spritzen und die Salzigkeit die Objektive zerstören können.
– Durch die Buchung auf dieser Seite wird Ihre Anfrage direkt an autorisierte Versicherungsagenturen weitergeleitet.

WALES EXKURSION

0
h
Dauer

Die Reise beginnt in Ihrem Hotel oder in der Stadt am frühen Morgen oder am Nachmittag. Am kleinen Pier der Stadt angekommen, bringt Sie ein geräumiges Schlauchboot an Bord eines Katamarans oder eines Motorboots.
Nach etwa 30 Minuten erreichen Sie den Beobachtungsbereich in Begleitung eines Biologen, eines professionellen Fotografen und der Crew, die Sie während der gesamten Dauer der Kreuzfahrt wohl fühlen werden. Getränke, Snacks und Bier werden während des Ausflugs serviert und das Bad an Bord ist verfügbar.

Ein einführendes Briefing enthält allgemeine Informationen zur Biologie von Buckelwalen und ihrem Verhalten. Während der Exkursion können Fotos gemacht werden, es ist jedoch nicht möglich, unter Wasser zu filmen oder ein Bad zu nehmen. Die Crew kann alle Neugierde auf sichtbare Tiere (manchmal sogar Delfine, Walhaie, fliegende Fische und andere Tiere) bieten.

Der Ausflug ist auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Die Führer sprechen ENG-ITA-FRA-DEU-SPA-POR. Es sind keine besonderen technischen Kenntnisse erforderlich.

Jeden Tag im März / Mai

ABFAHRT:
– 08.30 Uhr von allen Hotels oder von Sal-Rei

RÜCKKEHR:
– Erwartete Rückkehr nach etwa 3 Stunden Navigation

TRANSPORT INBEGRIFFEN
Holen Sie sich 8 Sitzplätze oder einen Bus direkt bis zum Dock

Ausflugspreis
€ 60 Erwachsene (ab 12 Jahre)
€ 30 Kinder (6-11 Jahre)
Zahlung vor Ort, keine Vorauszahlung.
Bei schlechtem Wetter oder zu ungünstigen Seeverhältnissen wird die Exkursion verschoben oder abgesagt. Bei einer plötzlichen Unterbrechung oder Stornierung wird das Ticket erstattet.

Warum beobachten Wale?
Der Wal ist das größte Tier, das auf unserem Planeten lebt. Bei der Geburt wiegt sie 3 Tonnen und lebt im Meer, ein Säugetier, das dem Menschen sehr ähnlich ist. Lebt in einer Herde, gebiert, paart sich mit einem einzigen Gefährten, schützt die Welpen und bringt ihnen das Schwimmen und Füttern bei. Es ist ein Tier, das Kraft, Freude und Freiheit überträgt und es auch an diejenigen weitergibt, die die Erfahrung haben, es zu treffen.